HOME

HOME

Band des Monats # DEEP RIVER

Donnerstag, 06. November 2014 - 22:56 Uhr

Band: Deep River (aus Hann. Münden)

Mitglieder:

Svenja Metje (Gesang),

Stefan Kletezka (Songwriting,Gesang, Gitarre, Harp, Percussions),

Ingo Henkel (Songwriting, Gesang, Gitarre, Percussions)

Schublade: Unser Stil lässt sich schwer einer bestimmten Kathegorie zuordnen. Am besten wäre da wohl noch „acoustic soulful indie Folk“.

Unser erstes Mal (zusammen): Unser erster richtiger „Auftritt“ mit Bühne usw. war im Dezember 2013 in Bonaforth auf einer Livemusik- Party.

(Musikalische) Vorbilder:

Stefan: Neil Young, The Clash u.a.

Ingo: Beck, Glen Hansard u.a.

Svenja:  Aaliyah u.a.

Top 3 Songs: sooo vieles, dass man keine top 3 herausnehmen kann...

Meistgehasster Song ever: alle „Disco Fox Schlager“

Liebster eigener Song: „91“ (zu dem wir gerade ein Musikvideo drehen)

Könnten wir es uns aussuchen, wären wir gern mal Support für (lebend oder tot): Neil Young, Beck

Zu Germanys Next Flopmodel würden wir aus der ..… da kann man guten Gewissens niemanden hinschicken !

Wenn wir alles Geld und alle Möglichkeiten der Welt hätten, würden wir gern mal: eine ausgiebige US-Tour machen.

Lieblingskneipe/club in Hannover: Glocksee

Größter (sexueller) IrrtumWir haben keinen „Diktator“ ;-)

Was Ihr Eurerm Diktoator (SängerIn) schon immer mal sagen wolltet:  Wir haben keinen „Diktator“ ;-)

Für kein Geld der Welt würden wir: … auf einer rechtsgerichteten Veranstaltung spielen

Vor einem Gig machen wir das ganz bestimmt (nicht): … uns besaufen

Musik und Bier sind wie: … das i und sein Tüpfelchen

Wöchentlicher Bierkonsum: ..hält sich in Grenzen

WWW FB 


deepriver2.jpg


Zurück zur Übersicht