ENGAGEMENT » BEATBOLZER BANDBATTLE

BEATBOLZER BANDBATTLE

images/beatbolzer_klein.jpg

Von der Planung, über Durchführung bis zur Nachbearbeitung war und ist BUM Bier als einer der Hauptorganisatoren fester Bestandteil dieses bislang einzigartigen Festivals. Das erste BeatBolzer BandBattle gastierte auf dem Fußballgelände des LSV Alexandria.

Mit dem BeatBolzer BandBattle ist ein Fußballturnier sondergleichen entstanden: Nicht sportive Fußballhünen bespielen den Platz, sondern 'verweichlichte' Künstler aus der hannöverschen Musikszene. Beim BandBattle geht es nicht um ein besonders durchgedrilltes Kombinationsspiel, sondern der Spaß aller Beteiligten – Spieler wie Zuschauer – steht im Vordergrund!

Konzept:
Musiker(innen) verschiedenster Genres – ob Offbeat oder Emocore – haben endlich Gelegenheit nach einer Pfeife zu tanzen, sich in rein körperlicher Ertüchtigung zu ergehen oder durch abstruse Accessoires von ihrem Versagen auf dem Rasen, der die Welt bedeutet, abzulenken.

Musik- wie Fußballliebhaber(innen) steht offen, einander in ungewohnter Umgebung zu begegnen und an den sich zum Teil humoristisch auswachsenden, sportlichen Defiziten Ihrer ansonsten perfekt performenden musikalischen Helden teilzuhaben.

Außerdem ist das Publikum gefragt Fangesänge anzustimmen, Cheerleading-Choreographien zu improvisieren und den Musiker(innen) in den Halbzeitpausen die Füße zu massieren.
Dabeisein ist eben nicht alles! Die Bands gewinnen, je nach Fußball-Platzierung im Turnier verschiedenlange Bühnen-Spielzeiten. Entscheidend für das abendliche Line-Up sind einzig und allein die Fußball-Qualitäten der jeweiligen Bands.

Sobald also eine Mannschaft/Band ausscheidet, tritt Sie zeitnah auf die Bühne. Der Gewinner des Turniers spielt als Haupt-Act zur Primetime mit einer Stunde Spielzeit und gewinnt einen Studiotag im Institut für Wohlklangforschung.
Lokale Band-Sponsoren sorgen für angemessene Trikots und somit für’s nötige Stadion-Fair!

Bolz On! 

images/beatbolzerpressebild.jpg

Bilder   HAZ   Rockszene   Hannover entdecken